animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Halterin stark alkoholisiert: Rottweiler-Labrador-Mix attackiert Radfahrerin

Elsfleth (aho) – Donnerstagabend befuhr eine Gruppe von Radfahrern in ins Elsfleth (LK Wesermarsch) einen Radweg. Aus dem Dunkel heraus wurde eine 49-jĂ€hrige Radlerin plötzlich von einem angeleinten Hund attackiert und in den linken Unterschenkel gebissen. Die 47-jĂ€hrige, stark alkoholisierte Hundhalterin, die das Tier zu Fuß mit sich fĂŒhrte, gab gegenĂŒber der Polizei an, dass der Hund an der Leine gezerrt habe. Sie habe den Hund, bei dem es sich um eine Rottweiler-Labrador-Mischung handeln soll, vor einem Jahr aus einem Tierheim geholt und bei dem Tier ein aggressives Grundverhalten festgestellt.

Da erhebliche Zweifel an der Eignung der Tierhalterin zum sicheren FĂŒhren des Hundes bestehen, informierte die Polizei die Gefahrenabwehrbehörde beim Landkreis Wesermarsch.

Suche



DatenschutzerklÀrung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung