animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Zoll befreit Hunde aus Kleinbus

Foto ZollMünchen (aho) – Drei Hunde und neun Hundewelpen haben Zollbeamte der Mobilen Kontrollgruppe München am 16. Dezember 2008 bei einer Kontrolle eines Fahrzeuges festgestellt.

Hündin liegt mit ihren drei Welpen auf einem schwarzen Fell in einer türkisfarbenen Kleintierbox. Auf der Autobahn 8 fiel den Zollbeamten ein überladener Kleinbus auf, der Richtung München unterwegs war. Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug und entdeckten im Kofferraum drei Hunde und neun Hundewelpen.

„Unstimmigkeiten beim Impfschutz sowie der allgemeine schlechte Zustand veranlassten die Beamten, die zuständige Veterinärbehörde einzuschalten“, so Thomas Meister, Pressesprecher des Hauptzollamts München.

Der Amtstierarzt beim Landratsamt Miesbach ordnete sofort die Sicherstellung der Hunde an. Die Tiere befinden sich derzeit in Quarantäne.

Die sieben Fahrzeuginsassen waren von Rumänien kommend nach Spanien unterwegs.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung