animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Bilderstrecke: Hundetransport aus Spanien

spanien_Hund1_520

Düsseldorf (aho) – Die Stadt Düsseldorf hat der Redaktion einige Fotos zur Verfügung gestellt, die bei der Kontrolle eines Hundetransportes aus Spanien gemacht wurden.
Spanien_Hund2_520

spanien_Hund3_520

spanien_Hund4_520

spanien_Hund5_520

10 Kommentare, Kommentar oder Ping

  1. Peter

    Wow, das sind ja richtig gute Beweisen das dieser Tranport nicht in Ordnung war! Ich fall gleich vom Hocker……….

  2. Nicole

    das ist der absolute witz…die hunde waren alle in einem guten zustand… und die wunden, naja…warum holt man sie denn nach deutschland… die sollen sich mal lieber um wichtigere dinge kümmern…sollen da was tun wo es not tut…und nicht die armen hunde von einem käfig in den nächsten sperren…sie hätten schon längst in einem schönen heim sein können, wo liebe menschen auf sie warten…wie ich deutschland, seine bürokratie und sesselpupser liebe….

  3. lasLocas

    das einzige was man bemängeln könnte wären die Welpen, die zusammen in einer Box sitzen.

    alles andere ist Nasenwasser.

    super Beweise !

  4. Sabine

    Laslocas schrieb
    das einzige was man bemängeln könnte wären die Welpen, die zusammen in einer Box sitzen.

    alles andere ist Nasenwasser.

    super Beweise !

    armselige Äusserung, armselige.
    Gefälschte Dokumente, fehlender Impfschutz, das scheint Dir ja zu gefallen.
    Wahrscheinlich werden Hunde durch Menschen wie Dich weiter so durch die Gegend gekarrt.
    Hast Du einen Hund?
    Würdest Du diesem unter solchen Umständen eine Reise zumuten?
    Ich könnte Dich so in eine kleine Box setzen und auf die Reise schicken, gerne auch in meinem Kofferraum.

    Sabine

  5. Sven

    Keine Ahnung , und dummes Geschwätz on mass !

    Ich kenn den Transport , und die Umstände der Reise !

    Jeder von euch, gerade eine „Sabine“ , die so einen stumpfen HirnROTZ daher schreibt , ist eine von denen OHNE AHNUNG ! Jemals gesehen ?

    Besser den Mund halten !

  6. Sabine

    Sven

    Keine Ahnung , und dummes Geschwätz on mass !

    Ich kenn den Transport , und die Umstände der Reise !

    Jeder von euch, gerade eine “Sabine” , die so einen stumpfen HirnROTZ daher schreibt , ist eine von denen OHNE AHNUNG ! Jemals gesehen ?

    Besser den Mund halten !

    Hallo Sven,
    in ganzen Sätzen zu reden kann für andere nur von Vorteil sein.

    Worin liegt Dein Zorn begründet?
    Die gefälschten Papiere, Tiere in zu kleinen Boxen? Kranken Tieren diese über 40 Stunden Reise zuzumuten.

    Auch für Dich hätte ich Platz im Kofferraum, Du Tierschützer Du.

  7. Nicole die andere

    Nicole

    das ist der absolute witz…die hunde waren alle in einem guten zustand… und die wunden, naja…warum holt man sie denn nach deutschland… die sollen sich mal lieber um wichtigere dinge kümmern…sollen da was tun wo es not tut…und nicht die armen hunde von einem käfig in den nächsten sperren…sie hätten schon längst in einem schönen heim sein können, wo liebe menschen auf sie warten…wie ich deutschland, seine bürokratie und sesselpupser liebe….

    Da gebe ich dir voll kommen recht…. BRAVO ….

Reply to “Bilderstrecke: Hundetransport aus Spanien”

Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung