animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Zwei streunende Kampfhunde attackieren PKW

Husum (aho) – Am Sonntag alarmierte eine Autofahrerin in Husum die Polizei. Ihr waren auf einer öffentlichen Straße zwei frei laufende Kampfhunde aufgefallen. Sie hielt an und sofort sprangen die Hunde an ihrem Auto hoch, verbissen sich in den Außenspiegel. Auch die alarmierte Polizei kam nicht an die aggressiven Hunde heran, so dass zusätzlich zwei Jäger angefordert wurden. Mittlerweile war die Fahrbahn mit Hilfe der Feuerwehr vollständig gesperrt. Einer der Jäger hatte ein Betäubungsgewehr bei sich, so dass ein Hund betäubt werden konnte. Der zweite Hund konnte ebenfalls eingefangen werden, so dass weitere Zwischenfälle und Bissverletzungen vermieden werden konnten. Die Hundehalter erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Reply to “Außer Kontrolle: Zwei streunende Kampfhunde attackieren PKW”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung