animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Pferde, Kaninchen und Meerschweinchen aus verwahrloster Haltung befreit

Stenderup (aho) – Am Donnerstagvormittag wurden auf einer Koppel in Stenderup zwei abgemagerte Pferde entdeckt. Beamte vom Umweltschutztrupp des Polizei-Bezirksreviers Schleswig waren gemeinsam mit dem Amt Oeversee und dem Kreisveterinär einen Hinweis nachgegangen. Die Pferde wurden in einem Reitstall untergebracht und tierärztlich versorgt.

In einem Nebengebäude fanden die Einsatzkräfte zirka zwanzig Meerschweinchen und Kaninchen, die durch Mitarbeiter des Tierheimes Schleswig abgeholt, untergebracht und ärztlich versorgt wurden. Alle Tiere wiesen einen sehr schlechten Gesundheitszustand auf. Leider waren auch einige Kadaver in den Käfigen zu finden.

Die 22jährige Tierhalterin war nach Angaben einer Zeugin seit mehreren Tagen nicht mehr anwesend. Sie wird sich wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verantworten müssen.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass der Umweltschutztrupp Schleswig grundsätzlich auch weitere Hinweise auf tierschutzrechtliche Verstöße entgegennimmt.

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

Reply to “Pferde, Kaninchen und Meerschweinchen aus verwahrloster Haltung befreit”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung