animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Bayerisches Jagdgesetz: Wildernder Hund erschossen

Immenstadt (aho) – Auf einem Wanderweg im Bereich Oberau/Untermaiselstein (Schwaben) riefen am Dienstagabend Spaziergänger die Polizei zu Hilfe. Wie die Polizei Immenstadt berichtet, hatten sie beobachtet, wie ein freilaufender Hund ein Reh gerissen hatte. Der offensichtlich herrenlose Hund ließ sich nicht von dem Reh abbringen, so dass er vom Jagdpächter erschossen werden musste.

Ganze Meldung lesen ...

Wildernde Hunde: Veterinäramt Siegburg weist auf empfindliche Konsequenzen für unbelehrbare Hundehalter hin

Rehriss1Siegburg (aho) – Nachdem in und um die Waldgebiete von Meckenheim, Alfter und dem Siebengebirge wildernde Hunde wiederholt Rehe gejagt und getötet haben, richtet das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises einen dringenden Appell an die Hundehalter, beim Spaziergang mit den „Vierbeinern“ ein besonders sorgsames Verhalten an den Tag zu legen und die Anleinpflicht für Hunde in Wäldern unbedingt zu beachten.

Ganze Meldung lesen ...

Kollision: Wildernder Hund jagt Rehe auf die Fahrbahn

Lippetal (aho) – In nordrhein-westfälischen Lippetal hat ein wildernder Hund drei Rehe auf eine Straße getrieben. Bei der Kollision mit zwei PKWs wurden die Rehe getötet und der Hund verletzt. Die Polizei fahndet nach dem Hundehalter.

Ganze Meldung lesen ...

Stadt Krefeld gibt wildernden Hund zum Abschuss frei

Krefeld/Düsseldorf (aho) – Die Stadt Krefeld hat den wildernden Hund, der im Krefelder Norden mindestens acht Schafe gerissen hat, zum Abschuss freigegeben.

Ganze Meldung lesen ...

Wildernde Hunde dürfen erschossen werden

Hambach (aho) – Am Dienstag, den 10.1.2012, wurde an einem Waldrand in Neustadt an der Weinstraße, Ortsteil Hambach, ein Reh von einem unbekannten Hund gerissen. Wie ein Hambacher Bürger der Umweltabteilung am 12.1.2012 mitteilte, handelt sich dabei bereits um den dritten Fall dieser Art in nur wenigen Jahren. Es ist daher nicht auszuschließen, dass es sich jeweils um denselben Hund handelt, der unangeleint umherstreift und auf Beutejagd geht.

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Wildernde Hunde erschossen; Schafe in panischer Flucht.

Horath (aho) – Mit Genehmigung der Ordnungsbehörde hat heute ein Jäger bei Horath (Landkreis Bernkastel-Wittlich) zwei streunende Berner Sennenhunde erschossen. Die schwarzen Hunde waren am Dienstag und Mittwochmorgen in eine Schafherde eingebrochen und hatten insgesamt sieben Schafe durch Bisse schwer verletzt. Die Schafe müssen vermutlich getötet werden.   Die Herde mit 40 Tieren flüchtete bei […]

Ganze Meldung lesen ...

DNA-Analyse: Wildernder Hund mittels modernster Kriminaltechnik ermittelt

Pforzheim (aho) – Immer wieder fallen Rehe und andere Wildtiere dem Jagdtrieb streunender beziehungsweise nicht angeleinter Hunde zum Opfer. In der Regel konnten die Hunde bzw. deren unaufmerksame Halter nicht ermittelt werden. Jetzt konnte ein solcher Fall mittels einer DNA-Analyse aufgeklärt werden.

Was war geschehen: Am 26. Juni war in einer Gemeinde im südlichen Enzkreis ein Rehkitz tot aufgefunden worden – unmittelbar daneben saß ein Hund. Da der Hundehalter angab, er habe seinen Hund nur wenige Sekunden aus den Augen gelassen, und am Reh auf den ersten Blick keine auffälligen Verletzungen festgestellt wurden, konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden, dass das Wildtier durch die Kollision mit einem Fahrzeug verendet war.

Ganze Meldung lesen ...

Wildernder Hund tötet Rehkitz: Stadt Bonn appelliert erneut an Hundehalter

Bonn (aho) – Die Stadt Bonn appelliert zum wiederholten Male an Hundehalter, ihre Hunde im Wald anzuleinen. Hintergrund ist ein anonymer Anruf, der die die Untere Jagdbehörde der Stadt Bonn auf ein von einem wildernden Hund getötetes Rehkitz im Bad Godesberger Stadtwald hingewiesen hat. Dies gilt insbesondere für die Setzzeit – die Wochen Mitte Mai […]

Ganze Meldung lesen ...

Rehe und Hirsche gerissen: Wildernde Hunde gefährden Tiernachwuchs im Frankfurter Stadtwald

Frankfurt a. M. (aho) – Im Frankfurter Stadtwald haben wildernde Hunde in diesem Frühjahr bereits mehrere Rehe und Hirsche gehetzt und gerissen. Bei ihrer Arbeit finden die Förster auch immer wieder aufgegebene Vogelbruten – ein Zeichen, dass die brütenden Vögel von Hunden oder querfeldein laufenden Menschen gestört wurden. Die Abteilung StadtForst des Grünflächenamtes bittet daher […]

Ganze Meldung lesen ...

Schusswaffengebrauch, wildernde Hunde: Verstöße nach dem Gefahrhundegesetz

Itzehoe (aho) – Im Kreis Steinburg mussten zwei Hunde erschossen werden, um Gefahren anzuwenden. Hierüber informierte heute die Polizeidirektion Itzehoe. Am vergangenen Mittwoch (30.3.) hatte ein Jagdaufsichtsberechtigter auf Anordnung der Polizei zwei Hunde erschossen, die, von zuhause im Bereich des Amtes Schenefeld gegen 18 Uhr entlaufen, zuvor auf einem Grundstück innerhalb der Gemeinde Bokhorst 16 […]

Ganze Meldung lesen ...

Verletzte und getötete Rehe: Wildernde Hunde können als gefährlich eingestuft werden

Karlsruhe (aho) – In den letzten Wochen gingen bei der Polizeihundeführerstaffel Karlsruhe rund zehn Meldungen von Jagdpächtern insbesondere aus den Bereichen von Maxau und Knielingen ein, wonach Rehe offenbar durch freilaufende Hunde angegriffen wurden. Dabei erlitten die Tiere derart schwere Verletzungen, dass sie verendeten oder von ihren Leiden erlöst werden mussten. Zum Schutz der scheuen […]

Ganze Meldung lesen ...

Bad Honnef: Hundehalter ignorieren Anleinpflicht +++ Klagen über wildernde Hunde

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Gebärendes Reh und zwei Kitze werden Opfer wildernder Hunde

Bremen (aho) – In Bremen-Borgfeld ist eine Ricke von zwei Hunden zerrissen worden, während es zwei Kitze gebären wollte. Das teilt die Landesjägerschaft in Bremen mit. Die Hunde seien nicht angeleint gewesen, obwohl von März bis Juli Leinenzwang gilt, so Thomas Dürr, Obmann für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Damit es gar nicht erst soweit kommt, appelliert […]

Ganze Meldung lesen ...

Wenn der Wolf im Hund erwacht: Junge Rehkitze und Hasen sind häufig Opfer wildernder Haustiere

Ganze Meldung lesen ...

Wildernde Hunde: Ennepe-Ruhr-Kreis droht mit Bußgeld, Maulkorb- und Leinenzwang

Ganze Meldung lesen ...

Blutbad: Wildernde Hunde zerfleischen Tiere eines Geheges

St. Pölten (aho) – Wildernde Hunde haben im Bezirk Horn (Niederösterreich) in der Zeit von 12.11.2009 bis 13.11.2009 in einem Tiergehege drei Gänse, fünf Schafe, drei Hängebauchschweine, drei kleinere Hausschweine und einen Hasen gerissen. Drei Schafe werden voraussichtlich noch verenden, teilte heute die Sicherheitsdirektion Niederösterreich mit. Die Kadaver waren von Bissen übersät und waren zum […]

Ganze Meldung lesen ...

Wildernder Hund verfolgt Reh, kollidiert mit Motorradfahrer

Celle (aho) – Zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall kam es am Ostermontag auf der Kreisstraße 57 zwischen den Ortschaften Celle und Nienhagen. Gegen 10.00 Uhr befuhr ein 64-jähriger Mann aus Nienhagen mit seiner Yamaha die Burger Landstraße (K 57) in Richtung Nienhagen. Wenige Hundert Meter hinter dem Ortsausgangsschild kreuzte ein Stück Rehwild die Fahrbahn, berichtet […]

Ganze Meldung lesen ...

Erschossen: „Wolfsähnliche Tiere“ waren wildernde Schäferhunde

Schwerin / Naschendorf (aho) – Die Spekulationen um „wolfsähnliche Tiere“ im Raum Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg) sind beendet. Wie das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz gestern in Schwerin mitteilte, wurden zwei der drei Tiere am 23. März  in der Kiesgrube Naschendorf legal im  Auftrag der zuständigen Behörde erschossen. Das dritte Tier soll noch gefangen werden. Inzwischen […]

Ganze Meldung lesen ...

Wildernde Hunde dürfen erschossen werden!

Ganze Meldung lesen ...

Verendet, verletzt, verlammt: Wildernde Hunde im Blutrausch auf Schafweide

Rostock / Liepe (aho) – Zwei wildernde Hunde – eine schwarze Dogge und ein Riesenschnauzer richteten in Liepe (Mecklenburg-Vorpommern) auf der Weide eines Arche-Hofes in der Nacht zu Freitag ein regelrechtes Blutbad an: Zehn tote Schafe, unzählige verletzte Tiere und etliche Verlammungen (Sturzgeburten), die die Lämmer den Tag nicht erleben lassen wird, sind die traurige […]

Ganze Meldung lesen ...


Pages: 1 2 3 Next


Suche



Datenschutzerklärung