animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Dreck, Gestank, Exkremente: 67 Hunde aus katastrophaler Haltung befreit

Flensburg / Taarstedt (aho) – Tiersch√ľtzer haben 67 Hunde aus einem Haus und von einem Grundst√ľck in Taarstedt bei Schleswig geborgen. Die Tiere waren zum Teil in engen verkoteten Flugboxen und verdreckten Bretterverschl√§gen eingepfercht. Mieterin und Hundez√ľchterin Bettina R. (47) lebte seit zweieinhalb Jahren in dem Haus, in dem sie auch eine Katze, drei Papageien und drei Aquarien mit Fischen beherbergte.

Das Haus ist eine Katastrophe“, zitiert das Flensburger Tageblatt die Vermieterin Susanne H. Sie spricht gegen√ľber der Zeitung von verschimmelten W√§nden, die durch einen nicht reparierten Wasserschaden entstanden sind, verm√ľllten R√§umen, einer K√ľche, die aussieht wie eine unaufger√§umte Garage und Hundezwingern im Wohnzimmer, das zus√§tzlich als Vogelk√§fig dient. Au√üerdem sorgt Urin an den W√§nden f√ľr einen bei√üenden Geruch im ganzen Haus. Seit Anfang des Jahres geht H. gerichtlich gegen ihre Mieterin vor, au√üerdem h√§uften sich Beschwerden √ľber die Hundez√ľchterin beim Ordnungsamt und Kreisveterin√§r Volker Jaritz. Laut Zeitungsbericht kritisierten viele Hundek√§ufer, dass sie f√ľr ihre erworbenen Welpen keine Papiere von R. bekamen. Die Staatsanwaltschaft ordnete schlie√ülich die Hausdurchsuchung an. Die Tiere, die R. in ihrem Haus hielt, wurden beschlagnahmt.

Die Tiersch√ľtzer vor Ort beklagen insbesondere den katastrophalen Gesundheitszustand der Tiere: Ein Teil der Tiere ist verwahrlost, sie haben W√ľrmer, Milben und Pilzinfektionen, ihre Augen sind zugeschwollen.

Bettina R. glaubt dagegen an eine Intrige ihrer Vermieterin. „Der Termin der Razzia war genau geplant. Ich bin gerade dabei, umzuziehen, deshalb sieht es bei mir so aus. Die Tiere sind bis auf zwei, drei in einem einwandfreien Zustand.“

Der Deutsche Tierschutzbund verweist in diesem Zusammenhand auf das Ph√§nomen des „Animal hoarding“. Unter einem „Animal hoarder“ versteht man einen Menschen, der Tiere in einer gro√üen Anzahl pathologisch sammelt, diese aber nicht angemessen versorgt (Futter, Wasser, Hygiene, Pflege, tier√§rztlich Versorgung). Die Unterkunft vieler Animal Hoarder ist unhygienisch, oft verdreckt mit Exkrementen der Tiere, anderen M√ľll und zum Teil liegen sogar tote und verwesende Tierkadaver herum.

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernšhrung