animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Würmer, Räude, Knochenbrüche: 15 geschmuggelte Welpen in kritischem Zustand

Eisenstadt / Rechnitz (aho) – 15 der insgesamt 56 Welpen, die in der Nacht auf Dienstag im PKW eines 54-jährigen Slowaken auf der Autobahn A 2 bei Loipersdorf (Österreich) entdeckt worden waren, müssen in einer Tierklinik stationär behandelt werden. Wie die Tierklinik mitteilt, leiden die Welpen an massivem Wurmbefall, Augenentzündungen und an Durchfall. Bei einem Welpen wurde mit einer Röntgenaufnahme festgestellt, dass beide Hinterläufe gebrochen sind.

1 Kommentar, Kommentar oder Ping

  1. Wenn es nicht so viele Menschen geben würde die in der „Geiz ist Geil“ Zeit leben und blind sind für jede Ratschläge würden auch solche Menschen keine welpen mehr schmuggeln. Würde es keine Nachfrage geben wäre auch der Markt nicht da!

Reply to “Würmer, Räude, Knochenbrüche: 15 geschmuggelte Welpen in kritischem Zustand”

Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung