animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Animal Hoarding, Dreck und Kot überall: 113 Tiere aus Wohnung gerettet

Nürnberg (aho) – Aus einem vermüllten und verdreckten Haus in Nürnberg-Gebersdorf haben Mitarbeiter der örtlichen Tierheims 73 Vögel, vier Landschildkröten, 20 Kaninchen, neun Meerschweinchen, sechs Enten und ein Streifenhörnchen geborgen. Dabei handelt es sich nach einem Bericht der Nürnberger Nachrichten um den neunten Fall von „Animal Hoarding“ in sechs Monaten. „Es war alles voller Dreck, […]

Ganze Meldung lesen ...

50 Hunde aus einer „Arche Noah“ geborgen

Rädel (aho) – Von einem völlig heruntergekommenen in einem Waldstück gelegenen Anwesen am Dorfrand von Rädel (Potsdam-Mittelmark) haben Polizei, Ordnungsamt, Tierärzten, Tierheimmitarbeiter und Tierschützer über 50 Hunde abtransportiert. Darunter waren auch kranke und geschwächte Tiere sowie Welpen. Ein Teil der Tiere lebte mit der völlig überforderten Besitzerin in dem verwahrlosten Haus. Im Außenbereich fanden die […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierärzte sind Teil Ihres Lebens

Ganze Meldung lesen ...

Auch Hobbyhalter müssen Tierzahlen melden

Ganze Meldung lesen ...

Tote Tauben und Kaninchen in Kleingartenanlage

Wolfsburg (aho) – Etwa 50 verendete Tauben und zehn tote Kaninchen fanden Polizisten bei einer Überprüfung vor Tierställen in einer Kleingartenanlage bei Beierstedt im südlichen Landkreis Helmstedt. Die Beamten eröffneten daraufhin ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetz gegen den 30 Jahre alten Besitzer der Tiere. Die Polizisten sind einem Hinweis nachgegangen und haben inzwischen das Veterinäramt […]

Ganze Meldung lesen ...

Tierquälerischer Tiertransport gestoppt

Ganze Meldung lesen ...

Tiersammler hält zwölf Ponys, vier Hunde, rund 80 Sittiche; dazu Kaninchen, Schweine, Ziegen und Geflügel.

Frankfurt / Niddatal (aho) – Am vergangenen Dienstag haben Tierschützer zusammen mit der Amtstierärztin beim Veterinäramt des Wetteraukreises zwölf Ponys, vier Hunde und rund 80 Sittiche aus den Händen des „Tiersammlers“ geborgen. Die Tiere lebten am Ortsrand von Assenheim auf einer Obstwiese in Verschlägen unter erbärmlichen Bedingungen. Neben den beschlagnahmten Ponys, Hunden und Sittichen hält […]

Ganze Meldung lesen ...

Newcastle Disease: Impfungen bei Hühnern müssen dokumentiert werden

Ganze Meldung lesen ...

ZZF-Studie: Über die Hälfte der Berichterstattung über Tiere allgemein ist negativ und skandalisierend

Wiesbaden (ZZF) – Während zwei Drittel der Berichte über Heimtiere positiv/neutral ausfallen, werden allgemeine Tierthemen in den Medien überwiegend negativ dargestellt. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Institut für Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität unter der Leitung von Professor Dr. Gregor Daschmann im Auftrag des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) erstellt hat. Für […]

Ganze Meldung lesen ...

Kot, Urin, drangvolle Enge: Tierschützer bergen 400 verwahrloste Tiere eines Züchters

Ganze Meldung lesen ...

Auch Hobbyhalter müssen ihre Tiere bei der Tierseuchenkasse melden

Bonn / Münster (aho) – Wer in Nordrhein-Westfalen Pferde, Schweine, Schafe, Ziegen, Gehegewild, Geflügel oder Bienen hält, ist verpflichtet, bis spätestens zum 31. Januar seinen Bestand bei der Tierseuchenkasse zu melden. Darauf weist jetzt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen hin. Diese gesetzliche Verpflichtung gilt nicht nur für Landwirte, sondern auch für Hobbyhalter und gewerbliche Tierhalter, so die […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Streunende Hunde reißen Kater, Hasen und Hühner

Tuttlingen / Deilingen-Delkhofen (aho) – Zwei Mischlingshunde haben am Sonntagvormittag in Deilingen-Delkhofen (Kreis Tuttlingen) ein wahres Blutbad angerichtet. Gegen 11 Uhr büchsten die beiden Hunde, Liska und Mona, ihrer Besitzerin aus und streuten durch das Dorf. Zunächst sprang Liska durch das geöffnete Fenster eines Hasenstalls und „holte“ sich dort zwei Hasen. Beide biss sie zu […]

Ganze Meldung lesen ...

Tauben die Köpfe abgedreht

Ganze Meldung lesen ...

BVerwG: Zuchtverbot von Enten mit Federhauben muss erneut geprüft werden

Leipzig (aho) – Ob die Zucht von Enten mit Federhauben (Haubenenten) eine verbotene Qualzüchtung ist, muss vom Hessischen Verwaltungsgerichtshof erneut geprüft werden. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute entschieden. Einem Hobbytierzüchter wurde von der Tierschutzbehörde verboten, Haubenenten zu züchten, weil dabei häufig schwere Missbildungen aufträten. Die dagegen erhobene Klage ist in den Vorinstanzen ohne […]

Ganze Meldung lesen ...

Verhungert, Kannibalismus, Kadaver: 140 Hühner, 39 Kaninchen, 12 Tauben eingepfercht

Frankfurt (aho) – In einer Parzelle eines Kleintierzuchtvereins im Norden Frankfurts hat die Polizei am Sonntag 140 Hühner verschiedenster Rassen, 39 Kaninchen sowie 12 Tauben auf engstem Raum zusammengepfercht vorgefunden. Der Vereinsvorstand hatte die Pölizei alarmiert. Die Tiere befanden sich in einem bemitleidenswerten und verwahrlosten Zustand. Einige waren völlig abgemagert, einige lagen verendet in der […]

Ganze Meldung lesen ...

Schweiz: Tierhaltungen mit Nutztieren – auch Hobbyhaltungen – werden zentral registriert

Bern (aho) – Im Interesse einer verbesserten Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit hat der Bundesrat heute beschlossen, dass künftig sämtliche Tierhaltungen mit Nutztieren gemeldet werden müssen. Wie das Bundesamt für Veterinärwesen der Schweiz (BVET) mitteilt, werden ab dem 1. Januar 2010 alle Betriebe, welche Pferde, Geflügel, Speisefische oder Bienen halten, zentral registriert. Dies gilt auch für Hobbyhaltungen. […]

Ganze Meldung lesen ...

Landkreis Ostprignitz-Ruppin: 146 nicht gemeldete Hühnerhalter im Sperrbezirk

Potsdam / Blumenthal (aho) – Der Vogelgrippefall in Horst bei Blumenthal wird für mehr als 100 Geflügelhalter im Landkreis Ostprignitz-Ruppin unangenehme Folgen haben. Wie die Märkische Allgemeine Zeitung berichtet, wurden bei der Kontrolle der Geflügelbestände im drei Kilometer großen Sperrbezirk nicht nur die 13 amtlich bekannten Hühner-, Enten- oder Gänsehalter vorgefunden. Tatsächlich haben di …

Ganze Meldung lesen ...

Brandenburg: Weiterer Vogelgrippefall in Privathaltung

Potsdam / Belzig (aho) – In der brandenburgischen Gemeinde Bensdorf (Potsdam-Mittelmark) gibt es nach einer Meldung der „Märkischen Allgemeinen“ einen neuen Fall von Vogelgrippe. Der Kleinbestand mit 30 Hühnern wurde geräumt. Das Ergebnis des Landeslabors Frankfurt (Oder) muss noch vom Friedrich-Loeffler-Instituts auf der Insel Riems bestätigt werden. Erst kürzlich war die Vogelgrippe in einem Kl …

Ganze Meldung lesen ...

Geflügelpest in Kleinstbestand in Oberhavel +++ Bisher keine Indizien für Ausbreitung

Oranienburg (aho) – Nachdem in einem privaten Geflügel-Kleinstbestand mit 11 Legehennen in Altglobsow (Ortsteil von Großwoltersdorf) im Norden Oberhavels die Vogelgrippe durch das H5N1 – Virus nachgewiesen wurde, wurde der Bestand nach Keulung amtstierärztlich gesperrt. Ebenso wurde einen Sperrkreis von drei Kilometern und ein Beobachtungsgebiet von zehn Kilometern gebildet. In beiden Gebieten gil …

Ganze Meldung lesen ...

Kreis Oberhavel: Vogelgrippe in Hobbyhaltung mit elf Hühnern

Berlin / Potsdamm (aho) – Im Kreis Oberhavel ist ein Fall von Vogelgrippe aufgetreten. Wie „Radio Berlin Brandenburg“ unter Berufung auf einen Sprecher des Agrarministeriums in Potsdam meldet, wurde das H5N1 – Virus in einem Bestand von elf Hühnern eines privaten Halters festgestellt. Die Tiere seien getötet worden. Nachdem das brandenburgische Landeslabor den Befund am Freitag diagnostiziert habe …

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2


Suche







aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung