animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Krankenhausreif: Dobermann beißt Mann in den Kopf

Stuttgart (aho) – Am Montag wurde in Stuttgart ein 29 Jahre alter Mann mehrfach von einem drei Jahre alten Dobermann in den Kopf und ins Gesicht gebissen und dabei schwer verletzt. Das Opfer wurde von Rettungssanitätern in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann hatte den Hund in seiner Wohnung zur Pflege. Beamte der Polizeihundeführerstaffel holten das Tier gemeinsam mit dem städtischen Tiernotdienst aus der Wohnung und brachten ihn in ein Tierheim.

Reply to “Krankenhausreif: Dobermann beißt Mann in den Kopf”

Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernhrung