Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Lebensmittelexpertin fordert unangemeldete Kontrollen in Bio-Betrieben

Berlin (lme) – Nach Ansicht der Referentin für Agrarwirtschaft und Lebensmittelmarkt beim Bundesverband der Verbraucherzentralen, Jutta Jaksche, müssen die Lebensmittelkontrollen auf dem Biomarkt verschärft werden. Auch in entfernten Ländern sollten Prüfer vor Ort nach dem Rechten schauen, sagte Jaksche jetzt dem Sender „Deutschlandradio Kultur.

Die Referentin sieht als Grund für das lange Versagen der Kontrolle der Bioprodukte im raschen zweistelligen Wachstum des Bio-Marktes. Dies schaffe eine Unübersichtlichkeit. Hierauf müssten sich die Lebensmittelüberwachung und die Bioverbände einstellen.

Hören Sie hierzu ein mp3 – Mitschnitt des Beitrages.

(tt0005)

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung