Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Bio-Betrug: Tonnenweise konventionelles Futter am Bio-Geflügel verabreicht

Recklinghausen (aho/lme) – Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) in Recklinghausen hat am Montag einen ökologisch wirtschaftenden Bioland-Betrieb aus dem Delbrücker Land (Kreis Paderborn), der Öko-Geflügelprodukte erzeugt, mit einem zweijährigen Vermarktungsverbot für Bioprodukte belegt. Dem Betrieb ist ein nicht zulässiger Einsatz von konventionellen Futtermitteln in einer Größenordnung von vielen Tonnen nachgewiesen worden. Das LANUV und die zuständige Kontrollstelle stellen kurzfristig sicher, dass Öko-Siegel von allen ausgelieferten Produkten des Betriebes entfernt werden, so das LANUV. Die von dem Geflügelhof belieferten landwirtschaftlichen Betriebe und der Einzelhandel werden schnellstens informiert. Sofern noch fälschlicherweise mit dem Biolabel versehene Öko-Ware vorrätig ist, darf diese nur als konventionelle Ware gekennzeichnet und vermarktet werden.

Britische Bio-Landwirte wollen ganz legal konventionelle Futtermittel verwenden.(tt0005)

Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung