animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Außer Kontrolle: Cottbuser Polizei erschießt zwei Rottweiler

Rottweiler_zweiCottbus (aho) – Polizeibeamte haben am Donnerstagmittag in Cottbus zwei freilaufende Rottweiler mit ihren Dienstwaffen erschossen. Die Tier hatten zuvor einen kleinen Hund und seine 74-jĂ€hrige Besitzerin angegriffen. Der Hund wurde verletzt und rannte davon.

Ganze Meldung lesen ...

Gnadenloser Gnadenhof: Tierfreundin muss hinter Schwedische Gardinen

rufzeichenKitzingen (aho) – Die Betreiberin eines „Gnadenhofs“ wurde heute vom Schöffengericht Kitzingen zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. Gleichzeitig wurde ihr sowohl das Halten von Tieren sowie der berufsbedingte Umgang mit Tieren jeglicher Art auf die Dauer von fĂŒnf Jahren verboten.

Ganze Meldung lesen ...

Staatsanwaltschaft lÀsst Tierheim durchsuchen

Delmenhorst (aho) – Wie erst jetzt bekannt wurde, hat die Polizei ein Tierheim in der Gemeinde Ganderkesee am Montagmorgen, 10. Dezember 2012, durchsucht. Wegen des Verdachts von VerstĂ¶ĂŸen gegen das Tierschutz- und das Arzneimittelgesetz wird ein Ermittlungsverfahren gegen die Betreiber des Tierheimes und einen niedergelassenen Tierarzt gefĂŒhrt.

Ganze Meldung lesen ...

OVG Schleswig: Auch Tierschutzvereine mĂŒssen sich an Kontrollvorschriften fĂŒr Tiertransporte halten

Schleswig (aho) – Die Vorschriften der EU ĂŒber die veterinĂ€r- und tierseuchenrechtlichen Kontrollen bei gewerblichen Tiertransporten gelten auch fĂŒr einen Tierschutzverein, der regelmĂ€ĂŸig Hunde aus Ungarn nach Deutschland bringt und dort an neue Besitzer abgibt. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Schleswig am heutigen Donnerstag.

Ganze Meldung lesen ...

Kreis Borken versteigert 26 Pferde aus Tierschutzfall

Kreis Borken/Vreden (pm) – Am Freitag, 7. Dezember, werden 26 Pferde durch den Kreis Borken in einer öffentlichen Auktion versteigert. Ab 13.00 Uhr können Interessierte in der Halle des Reitvereins Vreden (Doemern 69a) die Tiere besichtigen und an der Auktion teilnehmen.

Ganze Meldung lesen ...

Völlig verdreckt: Polizei rÀumt Hundezucht

Oer-Erkenschwick (aho) – Nach mehrfachen Beschwerden von Anwohnern haben Polizeibeamte und Mitarbeiter des Kreises Recklinghausen die 40 Hunde eines ZĂŒchters in Oer-Erkenschwick aus katastrophalen Haltungsbedingungen befreit. Den Tiere fehlte Zugang zu frischem Wasser und die Boxen waren offensichtlich seit Monaten nicht mehr gereinigt worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz.

Ganze Meldung lesen ...

Anzeige durch TierschĂŒtzer: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Kreis GĂŒtersloh ein

GĂŒtersloh/Bielefeld (pm) – Die VeterinĂ€re des Kreises GĂŒtersloh haben sich bei der Überwachung der Nerzfarm in GĂŒtersloh nicht strafbar verhalten. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat jĂŒngst die aufgrund einer Anzeige von TierschĂŒtzern eingeleiteten strafrechtlichen Ermittlungen eingestellt.

Ganze Meldung lesen ...

Tierschutz: Landkreis Leer möchte Kastrationspflicht fĂŒr FreigĂ€nger-Katzen

Leer (aho) – Der Landkreis Leer möchte eine kreisweite Kastrationspflicht fĂŒr Katzen auf den Weg bringen. Ein entsprechender Entwurf des VeterinĂ€ramts wird dem Kreisausschuss in seiner nĂ€chsten Sitzung am 7. Dezember zur Abstimmung vorgelegt.

Ganze Meldung lesen ...

2,24 Promille: Psychisch labile Frau traktiert ihren Hund

Dortmund (aho) – Gestern Abend (26. November) nahm die Bundespolizei am Hauptbahnhof Dortmund eine 22 JĂ€hrige und ihren Jack Russel Terrier in Schutzgewahrsam. Die Frau aus dem Kreis GĂŒtersloh trat und schlug das Tier mehrmals. Da die alkoholisierte Frau Suizidabsichten Ă€ußerte, wurde auch sie Schutzgewahrsam genommen und in psychiatrische Abteilung einer Klinik eingeliefert. Mitarbeiter der […]

Ganze Meldung lesen ...

Schweiz: Änderungen im Tierschutzgesetz treten per 1. Januar 2013 in Kraft

Bern (BVET) – Am 15. Juni 2012 hat das Parlament die Teilrevision des Tierschutzgesetzes verabschiedet. Nach der umfassenden Revision der gesamten Tierschutzgesetzgebung in den Jahren 2004-2008 erfolgen nur noch punktuelle Änderungen. Diese treten per 1. Januar 2013 in Kraft.

Ganze Meldung lesen ...

Royal Mail kĂŒndigt harte Gangart nach Hundeattacken an

London (aho) – Die Britische Post (Royal Mail) will ihre Zustellerinnen und Zusteller in Zukunft besser vor Hundeattacken schĂŒtzen. Von April 2011 bis April 2012 wurden mehr als 3.000 Angriffe durch Hunde auf das Postpersonal gemeldet.

Ganze Meldung lesen ...

Gericht: Landkreis Diepholz durfte 90 Katzen wegnehmen

Hannover (aho) – Mehr als 90 Katzen beherbergte eine Frau zusammen mit ihren zwei erwachsenen Kindern in einer etwa 85 mÂČ großen Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Wagenfeld-Ströhen. Nach Beschwerden aus der Nachbarschaft nahm der Landkreis Diepholz ihr alle Tiere weg und brachte sie im Tierheim unter. Den Eilantrag gegen die Fortnahme und die Anordnung der VerĂ€ußerung der Tiere lehnte die 11. Kammer am Montag ab.

Ganze Meldung lesen ...

Polizei Wiesbaden stoppt Hundetransport aus Österreich

Wiesbaden (aho) – Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung haben Polizeibeamte einen Hundetransport auf einem Parkplatz in Wiesbaden-Bibrich kontrolliert. Nach bisherigen Ermittlungen sollte dort eine Frau die Hunde in Empfang nehmen. Sie erschien aber nie an der Örtlichkeit. Bereits im Vorfeld war das Tierheim Wiesbaden sowie das VeterinĂ€ramt Wiesbaden von einem Tippgeber ĂŒber den Transport […]

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Huskys töten mehrere Schafe; Polizei schießt mit Maschinenpistole

Plötzkau (aho) – Polizisten haben am Sonnabend in Plötzkau (Salzlandkreis) zwei Huskys mit Maschinenpistolen erschossen. Die Hunde waren ĂŒber eine Herde von zirka 20 Kamerun-Schafen hergefallen und haben sechs Schafe gerissen. Mindestens ein Tier wurde schwer verletzt. Da sich die aggressiven Hunde nicht einfangen ließen, griffen die vom Besitzer herbeigerufenen Beamten zur Maschinenpistole und töteten diese mit 13 SchĂŒssen. Bislang konnte den Angaben zufolge der Hundehalter nicht ermittelt werden.

Ganze Meldung lesen ...

Krankenhausreif: Dogo Argentino beißt Kind in den Kopf

Helmstadt (aho) – Am Mittwochnachmittag ist einen sechsjĂ€hriger Junge von einem Kamphund schwer verletzt worden. Der Hund der Rasse Dogo Argentino hatte das Opfer in der Wohnung der Mutter attackiert und ihm schwere Bissverletzungen im Kopfbereich zugefĂŒgt. Das Kind wurde in einem Krankenhaus operiert. befindet sich bis zu einer weiteren Entscheidung durch die zustĂ€ndigen Behörden in einem Zwinger bei der WĂŒrzburger Polizei.

Ganze Meldung lesen ...

Außer Kontrolle: Hund zerfleischt neugeborenes Kalb

Bassum (aho) – Die Polizei in Bassum sucht den Besitzer eines vermutlichen grĂ¶ĂŸeren Hundes, der am gestrigen Dienstag in Neubruchhausen im Landkreis Diepholz (Niedersachsen) ein neugeborenes Kalb tot gebissen hat. Wie der Polizei am Nachmittag mitgeteilt wurde, brachte ein sog. Angus-Rind auf einer Wiese ein Kalb zur Welt. „Tatort“ war eine umzĂ€unte Wiese in Neubruchhausen. […]

Ganze Meldung lesen ...

BayVGH: Hundesteuer – auch wenn der Hund mit in den Urlaub fĂ€hrt

MĂŒnchen (aho) – Eine Gemeinde darf auch dann Hundesteuer erheben, wenn sich der Hund nicht nur im Gemeindegebiet aufhĂ€lt, sondern seinen Halter auch an entfernte Orte begleitet. Das hat der bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) mit nun bekannt gewordenem Urteil entschieden.

Damit ist eine Hundehalterin …

Ganze Meldung lesen ...

Schenkelbrandverbot zur Kennzeichnung von Pferden wieder auf dem PrĂŒfstand

(BTK/Berlin) – Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung hat der Ausschuss fĂŒr ErnĂ€hrung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz im Deutschen Bundestag am gestrigen Mittwoch die anstehende Novellierung des Tierschutzgesetzes diskutiert. Dabei ging es auch um das von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner, TierĂ€rzten und TierschĂŒtzern geforderte Schenkelbrandverbot als ennzeichnungsmethode bei Pferden. Ein heißes Eisen, wie sich zeigte: So wurde argumentiert, […]

Ganze Meldung lesen ...

Kinder- und JugendÀrzte: Auch leichte Hundebisse vom Arzt behandeln lassen

Köln (pm) – Wird ein Kind trotz aller Vorsichtsmaßnahmen von einem Hund gebissen, sollten Eltern mit ihm zu ihrem Kinder- und Jugendarzt. „Selbst durch kleine Verletzungen können mit dem Tierspeichel Hund in die Wunde gelangen.

Ganze Meldung lesen ...

JĂ€ger erschießt Pferd: Jagdschein vorlĂ€ufig eingezogen

Koblenz (VG) – Die Kreisverwaltung des Landkreises Bad Kreuznach darf den Jagdschein eines JĂ€gers, der wĂ€hrend der Jagd ein Pferd erschossen hat, vorlĂ€ufig einziehen. Das ergibt sich aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Koblenz.

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 10 11 12 13 14 ... 31 32 33 Next


Suche



DatenschutzerklÀrung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung