Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

Lebensmitteltransporte beanstandet; Entsorgung angeordnet

Oelde / Bielefeld (lme) – Am Montag wurden auf der BAB A 2 zwischen den Anschlussstellen Oelde – Bielefeld Sennestadt zehn Lebensmitteltransportfahrzeuge durch Autobahnpolizei Bielefeld und der Lebensmittelüberwachung Gütersloh überprüft. Bei drei Fahrzeugen wurden erhebliche Verstöße gegen lebensmittelrechtliche Bestimmungen festgestellt worden, die zur Sicherstellung der Lebensmittel führten. Auf einem 40 Tonnen LKW war Butterfisch aus […]

Ganze Meldung lesen ...

Österreich: Vorverpackter Käse oft verdorben +++ Tester finden Fäkalbakterien und Schimmel

Salzburg (lme) – Die Arbeiterkammer Salzburg testete Käse, der im Geschäft oder vor Ort aufgeschnitten und verpackt wird, und zwar in neun Supermärkten und vier Ständen auf einem Wochenmarkt (Schranne). Die Ergebnisse sind teilweise erschreckend. Die zwölf Proben vom Wochenmarkt waren alle einwandfrei, von den 17 Proben im Handel hätten vier nicht verkauft werden dürfen. […]

Ganze Meldung lesen ...

NRW: Smiley für vorbildliche Hygiene und Ehrlichkeit in Gastronomie und Catering

Ganze Meldung lesen ...

USA: Gefährliche Coli-Bakterien in Fertigteig aus der Supermarktkühltruhe

Atlanta (lme) – In den USA haben sich rund 80 Konsumenten mit gefährlichen Colibakterien vom Typ O157:H7 infiziert. Wie die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) mitteilen, hatten die Erkrankten rohen (nicht gebackenen) gekühlten Fertigteig für Kekse verzehrt. Die Infizierten erkrankten an heftigen – teilweise blutigen – Durchfällen. Die CDC mahnen die Verbrauchen, rohe […]

Ganze Meldung lesen ...

Falsch deklariert: Schinken-Imitat aus Stärke-Gel und Fleischstücken

Wiesbaden (lme) – Der hessische Agrarstaatssekretär Mark Weinmeister warnt Verbraucher vor minderwertigen Schinkenimitaten, die immer häufiger in der Gastronomie als angeblicher Kochschinken serviert würden. Hessische Lebensmittelkontrolleure haben nach Angaben Weinmeisters seit 2006 insgesamt 528 Proben Kochschinken, kochschinkenähnliche Produkte und Schinken-Imitate genommen. Davon bezog sich bei 106 Proben die Entnahme gezielt auf die in der Gastronomie […]

Ganze Meldung lesen ...

Verbraucher „biomüde“: Bio-Markt schrumpft überproportional

Berlin (lme) — „Das Minus im ersten Halbjahr für Biolebensmittel und -getränke liegt bei vier Prozent“, sagte Experte Helmut Hübsch vom renommierten Marktforschungsinstitut GfK Panel Services der in Berlin erscheinenden „tageszeitung“ (taz). Auch der Anteil von Ökoprodukten am gesamten Lebensmittelmarkt sei „signifikant“ gesunken: von 3,2 Prozent vor einem Jahr auf nun 3,0 Prozent. Die GfK […]

Ganze Meldung lesen ...

13 von 15 Corned Beef–Produkte qualitativ minderwertig

Wiesbaden (lme) – Nach Schummelkäse und Mogelschinken hat der hessische Verbraucherschutzstaatssekretär Mark Weinmeister am Dienstag vor einem neuen Betrug am Verbraucher durch qualitativ mangelhaftes Corned Beef und Deutsches Corned Beef gewarnt. „Untersuchungen des Hessischen Landeslabors haben ergeben, dass bei 13 (86,7 %) von 15 Proben, die als Corned Beef ausgewiesen worden sind, der vorgeschriebene BEFFE-Anteil […]

Ganze Meldung lesen ...

Würstchen im Test +++ Bioware mit Fäkalbakterien

Berlin (lme) – 60 Würstchen gönnt sich der Durchschnittsdeutsche im Jahr, am liebsten isst er Wiener Würstchen. Stiftung Warentest hat für die August-Ausgabe der Zeitschrift test 20 Marken Wiener Würstchen aus dem Kühlregal, dem Glas und von der Theke untersucht. Nur acht Produkte sind „gut“, zwei sogar „mangelhaft“. Bei den „mangelhaften“ Wienern von Plus strömte […]

Ganze Meldung lesen ...

Wissenschaftler: Biolebensmittel nicht hochwertiger

London (lme) – Bio-Lebensmittel unterscheiden sich bei den Inhaltsstoffen nicht wesentlich von konventionell produzierter Ware. Das berichten Wissenschaftler von „ London School of Hygiene & Tropical Medicine“ jetzt online im „The American Journal of Clinical Nutrition“. Wie der Publikation zu entnehmen ist, gilt dies sowohl für pflanzliche als auch für tierische Lebensmittel. Für ihre Veröffentlichung hatten die Wissenschaftler die Fachliteratur der letzten 50 Jahre ausgewertet. Dabei konzentrierten sie sich auf solche Publikationen, die wissenschaftlichen „Mindeststandards“ genügten.

Ganze Meldung lesen ...

Wissenschaftler: Nur geringe Unterschiede bei ESL-Milch

(idw) – „Die Ergebnisse der Vitaminbestimmung bei ESL-Milch lassen sich dahingehend zusammenfassen, dass die vorliegende Studie – im Vergleich zu kurzzeiterhitzter Milch – keinen Hinweis für niedrigere Konzentrationen an Vitaminen in ESL-Milch erbracht hat.“ Dies ist eine der Schlussfolgerungen, die die Wissenschaftler des Max Rubner- Instituts am Standort Kiel aus der Untersuchung von 30 Milchproben […]

Ganze Meldung lesen ...

Insektenabwehrmittel in frischen Pfifferlingen aus Russland, Rumänien und Litauen

Düsseldorf (lme) – Die nächste Pilzsaison steht zwar erst im Spätsommer an, dennoch macht Umwelt- und Verbraucherschutzminister Eckhard Uhlenberg Importeure und Verbraucher auf die Belastung mit einem Insektenabwehrmittel bei Pfifferlingen aus Russland, Litauen und Rumänien aufmerksam. „Achten Sie beim Einkauf von frischen Pfifferlingen auf das Herkunftsland“, warnt der Verbraucherschutzminister von Nordrhein-Westfalen Eckhard Uhlenberg. Im Rahmen […]

Ganze Meldung lesen ...

Irreführung mit Lebensmittelimitaten

Ganze Meldung lesen ...

Doch kein Krebsschutz: Krebsforscher beurteilen Tomaten-Inhaltsstoff Lycopin neu

(aid) – Mit Beginn der Reisezeit kommt ein Lebensmittel in Mode, das sonst das ganze Jahr über eher ein Schattendasein in den Supermarktregalen führt. Ein Nachtschattendasein, sozusagen. Die Rede ist vom Tomatensaft, der selten so stark nachgefragt wird wie im Flugzeug. Über die Gründe dafür gibt es eine Vielzahl von Erklärungsansätzen, die in der Regel auf eines hinauslaufen: Tomatensaft schmeckt und steckt voller guter Inhaltsstoffe. Demnach könnte man sich eher wunder, dass er zu Land so missachtet wird, als zu staunen, wenn Fluggäste ihn gerne trinken.

Ganze Meldung lesen ...

Frische Säfte mit Fäkalkeimen, Salmonellen, Eitererregern und Noroviren

Ganze Meldung lesen ...

Acrylamid: Auch kein Prostatakrebs

Stockholm (lme) – Acrylamid, eine Substanz, die seit Jahrtausenden beim Erhitzen und Rösten von kohlenhydratreichen Lebensmitteln entsteht, geistert seit einigen Jahren als „Krebsrisiko“ durch die Laienpresse. In der Lebensmittelindustrie wurden intensive und kostenträchtige Bemühungen unternommen, die Acrylamid-Gehalte in Keksen, Kartoffelchips, Cornflakes, Spekulatius und Kaffee zu senken. Sinkende Werte werden von Ministerien, Bundesbehörden und selbst ernannten Verbraucherschützern als Sieg gefeiert. Dabei ignorieren diese Institutionen, dass es der Wissenschaft bisher in vielen Studien nicht gelungen ist, ein Krebsrisiko durch die normale Nahrungsaufnahme nachzuweisen.

Ganze Meldung lesen ...

Österreich: Fäkalbakterien und Eitererreger auf dem Grill

Linz (lme) – In Österreich ist die Qualität von fertig gewürztem oder mariniertem Fleisch alarmierend schlecht. Beim Grillfleisch-Test der Arbeiterkammer Oberösterreich wurden sechs von 21 Proben als gesundheitsschädlich bewertet, insgesamt mehr als die Hälfte der Proben war nicht mehr für den menschlichen Verzehr geeignet. In neun Filialen großer Lebensmittelhändler (Billa, Hofer, Maximarkt, Penny, Interspar, Lidl, […]

Ganze Meldung lesen ...

Verbraucherwarnung: Bio-Sesam mit Salmonellen

Bad Grönebach / Karlsruhe (lme) – Bei einer routinemäßigen Analyse des Chemischen- und Veterinäruntersuchungsamts Karlsruhe wurden in einer Einzelpackung BioGourmet Sesam 250g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 04.03.2010 Sesam Salmonellen nachgewiesen. Die BioGourmet GmbH hat die betroffene Ware bereits aus dem Handel zurückgerufen. Gekaufte Ware kann in den Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Um jedes Risiko zu vermeiden […]

Ganze Meldung lesen ...

Region Aachen: Mehr Lebensmittelkontrollen wegen Hitze

Aachen (lme) – Die Lebensmittelüberwachungsämter in der Region um Aachen haben ihre Kontrollen verstärkt. Das Berichtet das Regionalstudio „Aachen“ des WDR. Mit den gestiegenen Temperaturen werden vermehrt Eisdielen sowie Kühlgeräte in Gaststätten und Lebensmittelgeschäften überprüft, so der Sender. Mit den Kontrollen soll möglichen Lebensmittelvergiftungen von Verbrauchern vorgebeugt werden.

Ganze Meldung lesen ...

Heute ist Tag des Cholesterins: Und wieder werden die alten Märchen erzählt

(ugo) – Der Tag des Cholesterins soll eigentlich dazu dienen, die Menschen vor einem Herzinfarkt zu schützen. Ob die getroffenen Maßnahmen dazu geeignet sind? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) in Bonn gibt in ihrem Pressedienst vom 16.6. eine Reihe von Ernährungs-Tipps. Zum Thema Prävention von Fettstoffwechselstörungen und Folgekrankheiten ist dort zu lesen: „Die wissenschaftlich […]

Ganze Meldung lesen ...

Bedauerlich: BILD feiert Lebensmittel-Ampel als gesund +++ Kein Beweis, dass essen nach der Ampel gesünder ist!

Ganze Meldung lesen ...

Pages: 1 2 ... 26 27 28 29 30 31 32 33

Pages: 1 2 ... 26 27 28 29 30 31 32 33


Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung