animal-health-online®
Redaktion Kleintiere & Pferde
  

powered by ...

Flächenbrand: Immer mehr Pferde an „Ansteckenden Blutarmut“ erkrankt

Lauterbach (aho) – Auch im Vogelsbergkreis in der Gemarkung Freiensteinau-Salz ist ein Pferd an „Ansteckenden Blutarmut der Einhufer“ (Equine Infektiöse Anämie) bei einem Pferd amtlich festgestellt. Dies teilte die Pressestelle des Landratsamts in Lauterbach mit. Pferde, Esel, Maultiere, Maulesel, Zebras und Zebroide in diesem Bezirk werden untersucht und einer zweimaligen Blutuntersuchung unterzogen. Die Gemarkung Freiensteinau-Salz […]

Ganze Meldung lesen ...

Illegale Rumänien-Importe: Pferd im Kreis Marburg-Biedenkopf und Kreis Kassel an ansteckender Blutarmut erkrankt

Ganze Meldung lesen ...

Bestätigt: Pferd im Landkreis Kassel an Ansteckender Blutarmut erkrankt

Ganze Meldung lesen ...

Hygieneregeln beachten: Verdacht auf ansteckende Blutarmut bei Pferden im Landkreis Kassel

Ganze Meldung lesen ...

Infektiöse Anämie: Ermittlungen gegen Pferdeimporteurin

Ganze Meldung lesen ...

Pferd im Lahn-Dill-Kreis an ansteckender Blutarmut erkrankt +++ Ermittlungen gegen Viehhändler

Ganze Meldung lesen ...

Fahndung: Pferderipper verletzt Pferd auf Koppel schwer

GlĂĽcksburg (aho) – Die GlĂĽcksburger Polizei ermittelt in einem schweren Fall von Tierquälerei. In der Nacht zu Samstag wurde ein eineinhalb Jahre alte Hengst auf einer Koppel im Stadtgebiet von GlĂĽcksburg schwer verletzt. Der Täter gab dem Hengst offensichtlich einen schweren Schlag gegen den Kopf und schlitzte ihn anschlieĂźend von der Schulter quer ĂĽber den […]

Ganze Meldung lesen ...

Euthanasiert: Shadow hat es nicht geschafft

Ganze Meldung lesen ...

Brandverletzungen, Schnitte im Genitalbereich, Glasscherben in der Tränke: Unbekannter quält Pferde

Ganze Meldung lesen ...

Report Mainz: Rennsport wegen Tierquälerei in der Kritik

Mainz (aho) – Das Nachrichtenmagazin „Report Mainz“ hinterfragte im Beitrag „Das Leid der RennpferdeTierquälereien hinter der Hochglanzfassade großer Derbys“ den tierschutzgerechten Umgang mit Rennpferden. Sie finden den Beitrag hier in der ARD-Mediathek.

Ganze Meldung lesen ...

Nur noch Haut und Knochen: Stute hat 50:50 Chance

Staatz (aho) – Praktisch in letzter Minute hat die österreichische Polizei in der Gemeinde Staatz, Bezirk Mistelbach (Ă–sterreich), die Stute Shadow aus der Gewalt einer Familie gerettet. Das völlig abgemagerte Tier konnte nur noch liegen, hatte Wunden am ganzen Körper und 40 bis 50 Zentimeter lange Hufen, die sich bereits eingerollt hatten. Das Tier wurde […]

Ganze Meldung lesen ...

Auch Tiere leiden unter der Sommerhitze

Ganze Meldung lesen ...

Bestialische Gestank: 118 Tiere in einem Wohnhaus

Wellendingen (aho) – 68 Katzen, 25 Mischlingshunde, zwei Pferde, zwei Ponys, ein Zeburind und rund 20 Zwergkaninchen haben die Polizei Bonndorf und Mitarbeiter des Bauhof und des Veterinäramtes gestern nach der Zwangsöffnung eines Hauses in Wellendingen (Landkreis Rottweil) geborgen. Teilnehmer berichten von einem „bestialischen Gestank bis zur andere StraĂźenseite“. Das Haus wird angeblich von einer […]

Ganze Meldung lesen ...

Veterinäramt entdeckt Tierkadaver +++ Besitzer erhält sofortiges Tierhalteverbot

Uckerfelde (aho) – In einer Ortslage der Gemeinde Uckerfelde (Uckermark; Brandenburg) sind am Donnerstag (27.05.2010) mehrere tote Tiere gefunden worden. Ein Mitarbeiter des Veterinäramtes informierte die Polizei darĂĽber, dass auf einem GrundstĂĽck mehrere tote Schafe sowie ein verendetes Pferd entdeckt wurden. Nach ersten Erkenntnissen kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Tiere unzureichend versorgt wurden, meldet die […]

Ganze Meldung lesen ...

Der „Haufen“ des Anstoßes: Hundehalter und Reiter verscherzen leichtfertig Sympathien

Ganze Meldung lesen ...

Neue Vorschrift zur Kennzeichnung von Pferden und Eseln

Ganze Meldung lesen ...

Uhlenberg: Transponder fĂĽr Pferde kann das Einschleppen von Tierseuchen verhindern

Ganze Meldung lesen ...

Pferdepraxis: EIA in Bayern

Paris / Bonn (aho) – In Bayern ist Ende März ein Fall der Equinen Infektiösen Anämie (EIA) aufgetreten. Das berichtet das Internationale Tierseuchenamt (OIE) in Paris unter Berufung auf das deutsche Landwirtschaftsministerium in Bonn. Betroffen ist demnach ein einzelnes Pferd aus einem Bestand mit insgesamt 15 Tieren im Landkreis Unterallgäu. Das betroffene Pferd wurde euthanasiert.

Ganze Meldung lesen ...

Tiersammler hält zwölf Ponys, vier Hunde, rund 80 Sittiche; dazu Kaninchen, Schweine, Ziegen und Geflügel.

Frankfurt / Niddatal (aho) – Am vergangenen Dienstag haben TierschĂĽtzer zusammen mit der Amtstierärztin beim Veterinäramt des Wetteraukreises zwölf Ponys, vier Hunde und rund 80 Sittiche aus den Händen des „Tiersammlers“ geborgen. Die Tiere lebten am Ortsrand von Assenheim auf einer Obstwiese in Verschlägen unter erbärmlichen Bedingungen. Neben den beschlagnahmten Ponys, Hunden und Sittichen hält […]

Ganze Meldung lesen ...

Neue Kennzeichnungsvorgaben fĂĽr Pferde

Ganze Meldung lesen ...


Pages: Prev 1 2 3 ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Next


Suche



Datenschutzerklärung





aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung