Lebensmittel - Markt - Ernhrung®
Lebensmittel - Markt - Ernhrung
  

powered by ...

100.000 protestieren in New Delhi gegen hohe Lebensmittelpreise

(lid) – In der indischen Hauptstadt New Delhi haben rund 100.000 Menschen gegen die steigenden Lebensmittelpreise und die Politik der Regierung protestiert. Die Demonstranten forderten von der Regierung unter anderem konkreten Schritte im Kampf gegen die Inflation, wie die Nachrichtenagentur SDA schreibt. In Indien lag die Teuerungsrate für Lebensmittel und Güter des öffentlichen Bedarfs Ende […]

Ganze Meldung lesen ...

EU exportiert mehr Geflügel

(lid) – Die EU hat 2010 den Geflügelexport deutlich gesteigert. Insgesamt wurden 1,27 Millionen Tonnen Geflügelfleisch in Länder ausserhalb der EU exportiert, wie Agra Europe schreibt. Das sind 257.000 Tonnen oder rund ein Viertel mehr als im Vorjahr. Mit Abstand der grösste Abnehmer von Geflügel aus der EU ist Russland, das 245.000 Tonnen EU-Geflügel importierte. […]

Ganze Meldung lesen ...

Lebensmittel: verschwendet, vernichtet, verbrannt

Ganze Meldung lesen ...

Strukturwandel: Wachstumsschwelle liegt bei 100 ha

L P D – Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe geht zurück, im Gegenzug aber werden die Höfe größer. Diese Tendenz zieht sich nach Mitteilung des Landvolk-Pressedienstes wie ein roter Faden durch die amtliche Agrarstatistik seit ihrem Ursprung im Jahr 1949. Nach den jüngsten im Jahr 2010 erhobenen Daten der Landwirtschaftszählung gibt es bundesweit noch 300.700 […]

Ganze Meldung lesen ...

Preisanstieg bei Lebensmitteln stürzt Millionen Menschen in Armut

(lid) – Der weltweite Anstieg der Lebensmittelpreise hat eine „gefährliches Niveau“ erreicht, erklärte Weltbankchef Robert Zoellick am Dienstag in Washington. In den vergangenen acht Monaten seien deswegen rund 44 Millionen Menschen in extreme Armut abgerutscht. Zoellick appellierte an die Finanzminister der G-20 Nationen, sich bei ihrem nächsten Treffen, das am kommenden Wochenende in Paris stattfindet, […]

Ganze Meldung lesen ...

Fleischproduktion im Jahr 2010 auf Rekordwert

Ganze Meldung lesen ...

Deutsche essen weniger Obst und Gemüse

Ganze Meldung lesen ...

Chinas Winterweizenernte durch Dürre gefährdet

Ganze Meldung lesen ...

Regen vernichtet Ernte im südlichen Afrika

(lid) – Starke Regenfälle haben im südlichen Afrika tausende Hektaren Landwirtschaftsland zerstört. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der UNO (FAO) sieht die Lebensmittelversorgung in ärmeren Gebieten gefährdet. Durch die starken Regenfälle und Überflutungen sind bisher mehrere Tausend Hektaren Kulturland zerstört und Tausende Nutztiere getötet worden, wie die FAO schreibt. In Lesotho, einem der ärmsten Staaten, wurde […]

Ganze Meldung lesen ...

Deutschland: Höhere Schlachtungen am Geflügelmarkt

Ganze Meldung lesen ...

Global steigende Lebensmittelpreise

Ganze Meldung lesen ...

Nahrungsmittelpreise auf neuem Höchststand

Ganze Meldung lesen ...

Umfrage: Bio stagniert

Aachen (lme) – Seit 2008 stagniert der Konsum von Bio-Nahrungsmitteln. Das ist die Kernaussage einer Dialego-Umfrage im Januar 2011, Januar 2010 und Dezember 2008 mit jeweils 1.000 Verbrauchern in Deutschland. Der harte Kern, die regelmäßigen Biokäufer, ist demnach zwar stabil (2011 – 19 Prozent, 2010 – 18 Prozent, 2008 – 18 Prozent), aber die gelegentlichen […]

Ganze Meldung lesen ...

Weltbank: Zeit der billigen Lebensmittel ist vorbei

(lid) – Nach Einschätzung der Weltbank sind die Zeiten billiger Lebensmittel vorbei. „Wir werden keine billigen Nahrungsmittelpreise mehr sehen, denn wir haben es mit einem langfristigen Phänomen zu tun „, sagte Weltbank-Direktorin Ngozi Onkonjo-Iweala am 27. Januar beim Weltwirtschaftsforum in Davos zu den weltweit steigenden Preisen. Um eine noch stärkere Erhöhung zu vermeiden, empfiehlt sie […]

Ganze Meldung lesen ...

Es wird teurer!

Ganze Meldung lesen ...

Welternährung: Probleme und Potenziale Russlands und Chinas +++ Erfolgreiches IAMO-Symposium auf der Grünen Woche

Ganze Meldung lesen ...

Proteste in Algerien wegen steigender Lebensmittelpreise: „Let us go to Europe!“

Lesen Sie auch „Landwirtschaft unter die Heuschrecken gefallen“

Ganze Meldung lesen ...

Weltweit steigende Lebensmittelpreise

Ganze Meldung lesen ...

China: Kornkammer von schwerer Dürre betroffen

Ganze Meldung lesen ...

Deutschland: „Umlistungen“ am Eiermarkt abgeschlossen?

Ganze Meldung lesen ...

Pages: 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 18 19

Pages: 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 18 19


Suche



Datenschutzerklärung

Betrug und Täuschung in der Bio-Land- u. Lebensmittelwirtschaft
EHEC: Ein Erreger macht Karriere
Nitrat: Vom Schadstoff zum wichtigen Nährstoff
Mycobacterium avium paratuberculosis in Lebensmitteln
Qualität und Gesundheitswert von Bio-Produkten
Acrylamid: Nullrisiko deutlich gesenkt



Wissenschaftlerin: Nur reiche Länder können sich 'Bio' leisten - auf Kosten der Armen


Lebensmittelsicherheit


mycobakterien


Handlungsbedarf: Wissenschaftler weisen MAP in Rindfleisch nach

Derio (aho/lme) Wissenschaftlern von Baskischen Institut für Landwirtschaftliche Forschung und Entwicklung 'Neiker-Tecnalia' im spanischen Derio ist es gelungen, den Erreger der Paratuberkulose 'Mycobacterium avium paratuberculosis' (MAP) in der Muskulatur von Rindern und Kühen zum Zeitpunkt der Schlachtung nachzuweisen.
Weitere Informationen hier.






Vegetarier: weiblich, jung, überdurchschnittlich gebildet, lebt in Großstadt.



aho_Grosstiere

aho_Kleintiere & Pferde

Lebensmittel Markt Ernährung